Information zum Reisepass

Ihren Reisepass können Sie im Rathaus, Schloßallee 22, bei der Meldestelle beantragen.

Dazu bringen Sie bitte mit:

> ein aktuelles biometrisches Passbild
> ein gültiges Identitätsdokument (der alte Personalausweis wenn vorhanden, ansonsten der Reisepass, Kinderausweis, Kinderreisepass)
> Geburts- oder Eheurkunde, ggf. Nachweis über Doktortitel / Namensänderung

Bei Personen unter 16 Jahren ist der Antrag durch einen Erziehungsberechtigten zu stellen und im Regelfall die Einverständniserklärung des anderen Erziehungsberechtigten erforderlich. Die Zustimmungserklärung finden Sie untenstehend.

Die Gebühr für den Reisepass ist 60,00 Euro und dieser besitzt eine Gültigkeit von 10 Jahren.
Für Personen unter 24 Jahren liegt die Gebühr bei 37,50 Euro und dieser besitzt eine Gültigkeit von 6 Jahren.
Die Anfertigungszeit seitens der Bundesdruckerei beträgt ca. 4-6 Wochen.

Die Möglichkeit eines Express Reisepasses besteht. Die Gebühr beträgt 92,00 Euro und dieser besitzt eine Gültigkeit von Jahren.
Die Anfertigungszeit seitens der Bundesdruckerei beträgt 7 Arbeitstage.

Sie haben auch die Möglichkeit eines vorläufigen Reisepass:
Die Gebühr dafür beträgt 26,00 Euro und besitzt eine Gültigkeit von 24 Monaten.
Das Dokument kann Ihnen sofort ausgestellt werden.

Alle anfallenden Gebühren sind bitte bei Antragsstellung zu begleichen.