Stellenausschreibung Mitarbeiter Poststelle (m/w/d)

unbefristet in Teilzeit 19,5 Wochenstunden

Die Gemeinde Moritzburg mit sechs Ortsteilen bietet ein vielfältiges Gemeindeleben und einen reichen Schatz aus Kunst, Kultur, Gewerbe, Bildung und Natur. Auch über die sächsischen Grenzen hinaus gilt die Kulturlandschaft Moritzburg als reizvolles Naherholungs-, Urlaubs- und Ausflugsziel.

Die Gemeinde Moritzburg erbringt für ca. 8.350 Bürgerinnen und Bürger Dienstleistungen. Um den bürgernahen und effizienten Service auch weiterhin gewährleisten zu können, stellen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Verstärkung des Teams der Gemeinde unbefristet einen engagierten

Mitarbeiter Poststelle (m/w/d)

in Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden ein.

Das erwartet Sie:

  • Verteilung eingehender externer und hausinterner Post
  • Vorbereitung der Ausgangspost
  • Digitalisierung von Dokumenten
  • Eingangsrechnungen registrieren und digitalisieren
  • Annahme und Weiterleitung von internen und externen Telefonanrufen
  • Bürobedarf ermitteln, beschaffen und verwalten

Das bringen Sie mit:

  • serviceorientierte und freundliche Arbeitshaltung
  • gewandt in Wort und Schrift
  • fundierte Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Einsatz der IT-Standardanwendungen (MS-Office)
  • zuverlässige und konzentrierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Engagement
  • hohe Initiative und Motivation
  • Fahrerlaubnis Klasse B

 

Wir bieten:

  • eine vorbehaltlich der endgültigen Eingruppierung nach Entgeltgruppe 3 TVöD bewertete Stelle
  • 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Jahressonderzahlung, ein Leistungsentgelt und eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Familienfreundliche Arbeitszeiten im Rahmen der geltenden Dienstvereinbarungen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
  • bei Bedarf Plätze in einer unserer Kindertagesstätten

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre Bewerbung, vorzugsweise per E-Mail mit vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, insbesondere tabellarischer Lebenslauf, Darstellung des Ausbildungs- und beruflichen Werdegangs sowie Zeugniskopien bis zum 04.09.2022 an

Gemeinde Moritzburg
Bürgermeister
Herrn Jörg Hänisch Schlossallee 22
01468 Moritzburg
 

Ihr Ansprechpartner für Rückfragen ist Herr Jörg Hänisch, zu erreichen unter der Telefonnummer 035207-853-0.

Bitte beachten Sie, dass auch bei postalisch eingegangen Bewerbungen die Folgekommunikation via E-Mail erfolgt. Geben Sie im Fall einer postalischen Bewerbung zu diesem Zweck unbedingt Ihre E-Mail-Adresse an. Bei Bewerbungen auf dem Postweg zählt das Datum des Posteingangsstempels. Nach diesem Zeitpunkt eingehende Bewerbungen werden im Bewerbungsverfahren nicht berücksichtigt.

Anfallende Bewerbungskosten werden nicht erstattet.

Angesichts der in der Gemeindeverwaltung Moritzburg anzustrebenden Chancengleichheit in allen Bereichen des Berufslebens sind Bewerbungen jeden Geschlechts gleichermaßen erwünscht. Die im Text verwandte Schreibform dient allein der Vereinfachung und steht für die geschlechtsneutrale Bezeichnung des Berufs.

Bewerbungen grundsätzlich geeigneter schwerbehinderter Menschen, auch Gleichgestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Sozialgesetzbuch – Neuntes Buch (SGB IX) –, werden bei vergleichbarer Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender Nachweis ist den Bewerbungs- unterlagen beizulegen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und Sie kennen zu lernen. Datenschutzerklärung:

Die Verarbeitung der erhobenen Daten erfolgt nach den Anforderungen der EU-Daten- schutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG). Mit der Abgabe der Bewerbung wird in die Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens eingewilligt. Ein Widerruf der Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Datenschutz in der Gemeinde Moritzburg ist die Kommunale Informationsverarbeitung Sachsen – KISA, Semperstraße 2, 01069 Dresden, E-Mail: datenschutz@moritzburg.de beauftragt.